Gruppe Lippstadt seit 1966

Der Förderung des Deutschen Boxers als Gebrauchshund wird

im Rahmen des allgemeinen Übungsbetriebes entsprochen.

Unabhängig von der Rasse-Zugehörigkeit wird jeder Hund

vollständig in den Ausbildungsbetrieb integriert.

Uns sind alle Hundefreunde herzlich willkommen!

 

Der Übungsbetrieb der Gruppe Lippstadt findet an folgenden Tagen statt: 

Samstag ab 15:00 Uhr (Gruppenunterordnung, Einzelunterordnung und Schutzdienst)

Sonntag ab 10:00 Uhr (Einzelunterordnung und Schutzdienst)

Fährtenarbeit jeweils Sonntag ab 09:00 Uhr gem. Absprache mit dem Ausbildungswart!

 

Ein gutes westfälisches Bier und sonstige erlesene  Speisen und Getränke sorgen für ein angenehmes Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!